Cannes: Charlize Theron und Sean Penn versprühen Glamour

Cannes: Charlize Theron und Sean Penn versprühen Glamour
Zwei Oscar-Gewinner, ein Hollywood-Traumpaar: Charlize Theron und Sean Penn © Arthur Mola/Invision/AP

Bei der "Mad Max: Fury Road"-Premiere stellte Hauptdarstellerin Charlize Theron (39) selbst ihren Freund Sean Penn (59, "The Gunman") in den Schatten: In kanariengelber Dior-Robe und mit echter Diva-Frisur hat die Oscar-Preisträgerin sich für einen der wenigen gemeinsamen Auftritte umwerfend schick gemacht. Und so konnte auch ihr Liebster den Abend genießen: Denn Penn ist dafür bekannt, sich vor glitzernden Luxus-Events wie den 68. Internationalen Filmfestspielen von Cannes zu drücken. Aber wenn er für seine Charlize das Rauchen aufgeben kann, kann er auch für sie an der Côte d'Azur gute Miene machen...

So elegant war die "Mad Max"-Premiere

Die dunkle Macht der Verführung: Michelle Rodriguez

Weniger Farbe, aber dafür mehr Haut zeigte die US-Schauspielerin Michelle Rodriguez (36, "Fast & Furious 7") in ihrem raffinierten Kleid: So enganliegend ist der Mix aus hautfarbener Transparenz und schwarzem Print, dass das Blattwerk fast aussieht wie aufwendiges Bodypainting. Aber auch darüber hätte sich bei der texanischen Temperament-Rakete wahrscheinlich kaum einer gewundert...


Feminine Superkurve: Salma Hayek

Wenn es um feurigen Sex-Appel geht, kann es nur eine geben: Salma Hayek (48, "Savages"). Die gebürtige Mexikanerin schlägt mit ihren großen, roten Rosen auf dem kleinen Schwarzen einen selbstbewussten Ton an, der der 48-Jährigen hervorragend steht. An ihrer routinierten Eleganz sieht man, dass sie seit Jahren in Cannes zu Gast ist. Und so manch junger Hüpfer kann sich da noch ein Stück abschneiden...


Schwarze Seele ganz in Weiß: Zoë Kravitz

Weißes Chiffonkleid und eine goldene Clutch - das muss ein Engel sein. Von wegen: Zoë Kravitz (26) ist eine sexy Wölfin im zarten Schäfchenfell. Tattoos, Zöpfchenmähne und ein sicherer Blick verraten, dass sie die Tochter von Sänger Lenny Kravitz (51, "Push") ist. In dem an diesem Abend gefeierten "Mad Max"-Streifen wird sich zeigen, ob sie mehr kann als ein Superstar-Spross zu sein.


Durch die Blume: Fan Bingbing

Fan Bingbing (33, "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit") ist laut Forbes-Liste eine der beliebtesten Chinesinnen der vergangenen Jahre. Ihr Style auf dem roten Teppich ist fantasievoll und mutig, er rangiert abseits der großen Modetrends: Die Blüten im Haar runden den zarten, blumenbesetzten Look ab, der wegen der Pastelltöne nicht aufdringlich wirkt. Aber auffallend.

— ANZEIGE —