Cameron Diaz und Justin Timberlake wieder vereint

Wer Cameron Diaz und Justin Timberlake zusammen erlebt, wie gestern Abend bei der 'Bad Teacher' Premiere in New York, merkt ziemlich schnell: Die Zwei haben noch eine Art von Beziehung. Aber was für eine?

- Anzeige -

Im Film spielt Cameron eine dauerbekiffte Lehrerin, die Justin verführen will. Wie, sollte sie ja aus ihrer dreijährigen Beziehung zu ihm noch wissen. Knistert es zwischen Beiden immernoch? Unwahrscheinlich. Sie haben wohl eher die Kurve gekriegt und sind gute Freunde - und Profis.

Dazu gehört auch, eine alberne Nacktszene zu drehen, die leider noch nicht veröffentlicht wurde.

"Wir hatten wahnsinnig viel Spass uns so lächerlich wie möglich zu machen." so Cameron über die Zusammenarbeit. Justin ist zur Zeit Single. Seit seiner Trennung von Jessica Biel im April. Cameron hingegen ist seit einem Jahr mit Baseballstar Alex Rodriguez zusammen. Am Ende unseres Interviews hat ausgerechnet Timberlake noch einen gereimten Beziehungstip für uns: "Before you attack her, cover your whacker." Was soviel heißt wie "Bevor Du eine Frau anbaggerst, versteck dein 'Mordsteil'."

Immerhin: Cameron lacht. Ob aus Höflichkeit oder ob sie's wirklich lustig findet, bleibt ihr Geheimnis. Auf der Leinwand geben die beiden zumindest immernoch ein super Paar ab.

— ANZEIGE —