Cameron Diaz liebt frittierte Schweineschwarte

Colin Firth und Cameron Diaz stellen neuen Film vor
Colin Firth und Cameron Diaz stellen neuen Film 'Gambit' vor © imago stock&people

Schauspielerin steht auf kalorienreichen Snack

Hollywood-Star Cameron Diaz hat viele Markenzeichen. Ihr berühmtes Lachen, ihren typisch amerikanischer Humor und… frittierte Schweineschwarte. Die Schauspielerin liebt die fettigen Dinger. Das hatte Cameron erst kürzlich im Interview mit dem Magazin ‚Elle‘ verraten: „Oh Mann, das ist mein absoluter Lieblingssnack! Ich esse sogar die Borsten mit, da kenne ich nichts!“.

- Anzeige -

In London präsentiert die 40-Jährige jetzt ihren neuen Film ‚Gambit‘ an der Seite von Oscar Preisträger Colin Firth. Auf die Frage, wie sie es trotz der Vorliebe für einen kalorienreichen Snack schaffe so schlank zu bleiben, witzelt Cameron im Interview mit RTL: "Wir ernähren uns nur von Schweinehaut."

Natürlich muss Cameron auf ihre Figur achten und Sport treiben, denn im Film ist sie sogar nackt zu sehen. Na ja, fast. Colin: „Also, ich beschränke mich darauf meine nackten Knie zu zeigen.“ „Knieporno“, sagt Cameron lachend. „ Ja, wir haben uns darauf geeinigt, den Film Knieporno zu nennen."

Cameron und Colin verstehen sich gut und sind sich auch privat näher gekommen. Obwohl sie sich erst Anfang des Jahres kennengelernt haben. Vielleicht vertiefen die beiden ihre Beziehung bei einem gemütlichen Fernsehabend mit frittierten Schweinechips und ‘nem kühlen Bierchen.

Bildquelle: Imago

— ANZEIGE —