Cameron Diaz: Ich würde nie mit Drew schlafen

Cameron Diaz
Cameron Diaz © Cover Media

Cameron Diaz (41) kann sich nicht vorstellen, dass sie jemals etwas mit Drew Barrymore (39) haben könnte.

- Anzeige -

Das ginge nicht

Die beiden '3 Engel für Charlie'-Darstellerinnen sind seit Jahren eng befreundet und als Cameron vor ein paar Monaten in einem Interview verriet, dass beide Frauen eine Phase hatten, in der sie sich vom gleichen Geschlecht angezogen fühlten, munkelten einige, dass sie wohl mal eine Beziehung gehabt haben müssten. Jetzt betonte die Surfliebhaberin allerdings, dass ihre Freundschaft immer rein platonisch war. "Irgendeine Zeitung wollte einen Kommentar haben, [als Drew im April ihre zweite Tochter zur Welt brachte]. Sie wollten wissen, ob ich mal mit Drew zusammen war", erklärte sie gegenüber der amerikanischen Ausgabe von 'Harper's Bazaar'. "Ich sagte wörtlich: 'Das lässt mich in meinen Mund kotzen wollen.' Das wäre so wie mit meiner Schwester Sex zu haben."

Aber auch, wenn eine Beziehung mit Drew nicht in Frage kommt - generell würde Cameron es nie ausschließen, sich auch mal in eine Frau zu verlieben. "Jeder probiert Dinge aus, sieht etwas und testet es und hört entweder auf oder macht weiter. So ist das Leben - was die Menschen eben tun. Ich werde den Leuten nicht sagen, was ich getan habe, aber ich werde ich auch nie sagen: 'Das würde ich nie tun!' Täte ich das, würde ich meine Entscheidungen und die anderer Menschen verurteilen. Ich möchte die Entscheidungen von keinem Menschen stigmatisieren", erklärte Cameron Diaz.

Cover Media

— ANZEIGE —