Cameron Diaz: Auf den Zeitpunkt kommt es an

Cameron Diaz
Cameron Diaz © Cover Media

Cameron Diaz (42) weiß, worauf es in einer aufblühenden Romanze ankommt.

- Anzeige -

In der Liebe

Momentan ist die Schauspielerin ('Gangs of New York') mit dem Rockmusiker Benji Madden (35, 'Dear Jane') liiert und es wird sogar gemunkelt, die zwei Stars hätten sich verlobt. Diese Gerüchte möchte die Leinwand-Heldin nicht bestätigen, allerdings ließ sie sich im Gespräch mit dem amerikanischen 'Cosmopolitan'-Magazin das Geheimnis ihres Liebesglücks entlocken.

"Man muss jemanden finden, der am selben Punkt im Leben ist wie du. Timing ist alles", betonte Cameron gegenüber der Publikation. "Wenn du in eine Beziehung kommst, von der du etwas erwartet, das der Mann nicht will, dann wird es niemals klappen. Du wirst es niemals schaffen, mit ihm auf einen Nenner zu kommen." Laut der Hollywood-Darstellerin müsse man dies begreifen, bevor man Erfolg in der Liebe haben kann. "Du machst immer wieder dieselben Fehler, bis du diese Lektion gelernt hast. Manchmal laufen wir Mädels Gefahr, immer wieder dieselbe Art von Mann auszuwählen. Sie wirken zwar unterschiedlich und sehen verschieden aus, aber innen drin sind sie alle gleich. Und dann kommt es auf uns an."

Cameron Diaz musste selbst auch schon einige Frosche küssen, bevor sie ihren Prinzen fand. Zu ihren Exfreunden zählen unter anderem Popsänger Justin Timberlake (33, 'Not a Bad Thing'), Oscar-Preisträger Jared Leto (42, 'Dallas Buyers Club') und Baseball-Profi Alex Rodriguez (39).

Cover Media

— ANZEIGE —