Calvin Harris tröstet sich nach der Trennung von Taylor Swift mit einem Boot voller Frauen

Calvin Harris tröstet sich mit einem Boot voller Frauen
Calvin Harris zeigt auf Snapchat seine unorthodoxe Weise des Songwriting: "I write Songs" steht unter dem Schnappschuss mit Damen-Quartett © instagram.com/calvinharris.snapchat

Reichlich Misstöne gab es rund um die Trennung der beiden Musik-Stars Taylor Swift und Calvin Harris Anfang Juni zu hören. Zuletzt war das Fräuleinwunder der internationalen Popszene schon auf Fotos beim Strandspaziergang mit den Eltern ihres Neuen, Tom Hiddleston, zu sehen. Und das, obwohl sie Harris' Eltern diese Ehre angeblich über 15 Monate Beziehung hinweg verweigert hatte. Klar, dass Harris nun kontert - via Snapchat nämlich.

- Anzeige -

Nach Split mit Taylor Swift

Dort zeigt der schottische Star-DJ, wie er sich über den Split hinwegtröstet. Das Motto lautet offenbar: "Viel hilft viel". Denn Harris posiert mit nicht weniger als vier jungen Damen auf einer Yacht irgendwo vor der Küste Mexikos. Die Frauen sind übrigens allesamt brünett. Ein deutlicher Kontrast zum hellen Blondton von Swifts Haarpracht.

Eine offizielle Erklärung lieferte Harris für das Foto nicht - nur die mehrdeutige Zeile "I write songs", "ich schreibe Songs". Taylor Swift verarbeitet Liebschaften ja bekanntermaßen gerne in neuen Liedern. Eine naheliegende Erklärung für Harris' Urlaub mit Damenquartett ist aber eine ganz profane: Auf einem Snapchat-Video des Stars ist auch ein Kamera-Team auf der Klein-Yacht zu sehen. Womöglich handelt es sich also um einen Video-Dreh. Und damit eher um Arbeit, als um Vergnügen.

spot on news

— ANZEIGE —