Calvin Harris muss sich noch immer von Autounfall erholen

Calvin Harris
Calvin Harris musste weiter Konzerte absagen. Foto: Jimmy Morris © DPA

Der DJ Calvin Harris (32), der eigentlich Adam Richard Wiles heißt, ist nach seinem Unfall vergangene Woche noch immer angeschlagen. Deshalb müsse er zwei weitere Auftritte an diesem Wochenende in Las Vegas absagen, hieß es auf seiner Facebook-Seite.

- Anzeige -

"Adam erholt sich immer noch von seinen Verletzungen, die er sich bei dem Autounfall letzten Freitag zugezogen hat."

Das Auto des schottischen Musikers war auf dem Weg zum Flughafen in eine Kollision verwickelt worden. Die Ärzte hätten ihm ein paar Tage Ruhe verordnet, teilte sein Management vergangenen Samstag mit. Deshalb hatte der Produzent bereits einen Gig absagen müssen.

Harris war mit Songs wie "Under Control" und Zusammenarbeiten mit zahlreichen Stars weltbekannt geworden. Seit einiger Zeit ist er mit der US-Sängerin Taylor Swift (26) zusammen.


dpa
— ANZEIGE —