Calvin Harris hat die Trennung von Taylor Swift überwunden

Calvin Harris: Trennung überwunden
Calvin Harris © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Er ist emotional gefestigt

Calvin Harris (32) trauert Taylor Swift (26) nicht mehr hinterher.

Der DJ ('The Girls') und die Sängerin ('Shake it Off') trennten sich im Juni und Taylor fand gleich wieder in Tom Hiddleston (35, 'Thor') eine neue Liebe. Calvin hat sich aber von dem Schock gut erholt, wie sein Kumpel John Newman (26, 'Love Me Again') der 'Sun' steckte: "Er braucht niemanden. Er ist emotional gefestigt, er hat einen starken Willen. Er ist wie ein Zug, der niemals stoppt. Er kennt keine Grenzen." Der Sänger scherzte, er würde seinen Freund jeden Abend anrufen, um sicherzustellen, dass dieser "sicher im Bett liegt".

Seit seiner Trennung von Taylor wird der Schotte mit einigen Damen in Verbindung gebracht, unter anderem mit der Sängerin Tinashe (33, 'Superlove'). Als die Schönheit von 'E! News' auf die Gerüchte angesprochen wurde, winkte die Amerikanerin gelassen ab: "Ich bin definitiv noch Single. Das ist alles, was ich zu uns sagen kann." Der DJ macht aber weiterhin Eindruck auf die Damenwelt - er veröffentlichte am 29. August auf Instagram ein Foto, das ihn nur in Armani-Boxershorts bekleidet neben seinem Manager Mark Gillespie zeigt. Die Fans waren begeistert und Calvin Harris wird sich sicherlich vor Angeboten nicht retten können.

Cover Media

— ANZEIGE —