Caitlyn Jenner: Tränen-Appell für mehr Toleranz

Caitlyn Jenner: Tränen-Appell für mehr Toleranz
Für ihren ersten offiziellen Auftritt nach ihrem Coming-Out wählte Caitlyn Jenner ein weißes Kleid von Versace © Chris Pizzello/Invision/AP

Caitlyn Jenner (65, "Keeping Up With The Kardashians") hat für ihren mutigen Schritt, von nun an als Frau leben zu wollen, den "Arthur Ashe Courage Award" verliehen bekommen. Wie unter anderem "USA Today" berichtet, setzte sich Jenner, die als Mann geboren wurde, für mehr Toleranz und Akzeptanz ein. Für ihre zehnminütige Rede bekam die ehemalige Olympiasiegerin Standing Ovations aus dem prominent besetzten Publikum.

- Anzeige -

Dank an ihre Familie

"Es geht nicht nur um eine Person, nicht nur um mich, sondern um Tausende Menschen. Es geht darum, dass wir uns gegenseitig respektieren. Wir sind alle verschieden - aber das ist nichts Schlimmes", erklärte sie Hollywoodgrößen wie Jake Gyllenhaal, Halle Berry oder Rachel McAdams, nachdem sie von der frisch gebackenen Fußballweltmeisterin Abby Wambach die Oscartrophäe des Sports überreicht bekommen hatte. "Wenn ihr euch über mich lustig machen wollt und an meiner Intention zweifelt, dann tut das, denn ich komme damit zurecht. Aber tausende von Kinder, die nicht damit zurecht kommen, wer sie sind, sollten das nicht durchmachen müssen."

Besonders emotional gerieten im Anschluss die Worte an ihre Angehörigen. "Ich möchte meiner Familie danken. Ich wollte nie jemanden verletzen, schon gar nicht meine Familie und meine Kinder. Ich bin so dankbar, dass ich euch in meinem Leben habe", richtete die zu Tränen gerührte Jenner das Wort an ihre anwesenden Kinder und Stiefkinder. Auch ihre Mutter erwähnte Jenner in ihrer emotionalen Rede. "Ich dachte immer ich hätte die Courage und den Mut von meinem Vater", so Jenner. Doch sie wisse nun, dass ihre Mutter Esther Jenner (88) ihr diese Eigenschaften vererbt habe.

 

Tolles Outfit

 

Für ihren öffentlichen Auftritt fand Jenner nicht nur die richtigen Worte, sondern hatte auch das passende Outfit gewählt. Sie besuchte die Preisverleihung in einem bodenlangen, weißen Kleid von Versace, das ihre neue weibliche Figur perfekt zur Geltung brachte. Ihre Kinder Kendall, Kylie, Brody, Brandon, Burt und Casey Jenner sowie ihre Stiefkinder Kim, Kourtney und Khloe Kardashian - allesamt in Schwarz - müssen stolz gewesen sein.

spot on news

— ANZEIGE —