Caitlyn Jenner: So sieht ihr neuer Alltag als Frau aus

Bruce Jenner hat sein altes Leben hinter sich gelassen und ist jetzt Caitlyn Jenner.
Caitlyn Jenner in ihrem neuen Leben als Frau. © dpa, E! Entertainment

Caitlyn Jenner: "Du lernst, unter welchem Druck Frauen stehen"

Abpudern, Lipgloss auftragen und noch viel mehr! Das neue Leben als Frau bringt für Caitlyn Jenner Herausforderungen mit sich, die sie als Bruce Jenner nicht hatte.

- Anzeige -

"Das ist wirklich verrückt", verrät Caitlyn in einer Dokumentation des Senders 'E!'. "Du lernst, unter welchem Druck Frauen immer wegen ihres Aussehens stehen." In ihr Aussehen hat sie angeblich bereits jede Menge Geld investiert. Rund 63.000 Euro soll ihr neues Gesicht inklusive Stupsnäschen und Schmollmund gekostet haben.

Mittlerweile nutzt sie auch gerne die Annehmlichkeiten ihrer Bekanntheit. "Bis vor ein paar Wochen hatte ich ja nie jemand Professionelles, der mein Make-up gemacht hat. Was für einen Unterschied das macht!"

Aus Bruce Jenner ist jetzt Caitlyn Jenner geworden.
Caitlyn Jenner mit anderen Transsexuellen am Pool.

Der 65-Jährigen ist kein Preis zu hoch, um endlich glücklich zu sein. "Wie viele Menschen gehen durchs Leben und verschwenden es, weil sie sich nie mit sich selbst auseinander setzen und sind, wer sie wirklich sind."

Sie hat sich selbst gefunden, twitterte zuletzt stolz ein Foto, das sie gemeinsam mit anderen Transsexuellen am Pool zeigt. "Ist es nicht toll, dass man eines Tages vielleicht normal sein wird und sich einfach in die Gesellschaft mischt?"

Mit dem letzten Schritt zur Frau, der geschlechtsangleichenden Operation, will sie sich noch Zeit lassen: "Das sind Sachen, über die ich mir erstmal noch Gedanken machen muss. Dafür gibt es keine Eile, wenn ich es tue, dann so heimlich, dass es keiner mitbekommt. Ich werde das bestimmt nicht filmen. Das wäre entwürdigend."

— ANZEIGE —