Caitlyn Jenner schreibt ihre Memoiren - und Kris Jenner kocht vor Wut

dpa
Früher hieß Caitlyn Jenner (67) noch Bruce und war mit Kris Jenner verheiratet. © deutsche presse agentur, dpa

In Caitlyn Jenners Memoiren soll es auch um ihre frühere Ehe zu Kris Jenner gehen

Caitlyn Jenner kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken: Früher war sie ein Mann, hieß Bruce Jenner und führte eine Ehe mit dem Kardashian-Oberhaupt Kris Jenner. Ihre Erlebnisse will Caitlyn nun in einem Buch verarbeiten, was Kris ganz und gar nicht gefällt. 

Kris Jenner erhebt böse Vorwürfe: "Alles ausgedacht"

Kris Jenner (61) hat es satt, von Caitlyn Jenner (67) in ein schlechtes Licht gerückt zu werden. Diese plant nämlich, bald ihre Memoiren, 'The Secrets of My Life' zu veröffentlichen. Ihre Exfrau scheint allerdings schon jetzt einen Blick in das Buch reingeworfen zu haben. Was in diesem über sie drinsteht, gefällt Kris allerdings überhaupt nicht.

"Ich hab's gelesen und das einzig Nette, was sie über mich schreibt, ist, dass ich bei einer Party mal sehr gesellschaftlich war", ärgert sich die Reality-TV-Darstellerin in einer Vorschau der anstehenden 'Keeping Up With The Kardashians'-Folge. "Nichts davon macht Sinn. Alles, was sie sagt, ist ausgedacht. Warum muss ich ständig als Zicke und A****loch hingestellt werden?"

Wusste Kris Jenner schon früh von der Transidentität von Caitlyn?

Caitlyn Jenner picks up coffee at 'Starbucks' in Malibu, CA.   The reality tv star forthcoming memoir, makes claims that Robert Kardashian told her he believed O J Simpson was guilty of Nicole Brown Simpson and Ronald Goldman.  Caitlyn wore a long gr
Caitlyn Jenner soll sich von ihrer Familie derzeit etwas vernachlässigt fühlen. © Splash News

​In ihrer Autobiografie behauptet Caitlyn unter anderem, dass Kris schon sehr früh in ihrer Ehe von ihrer Transidentität wusste. Die dementiert dies allerdings - und kocht vor Wut. "Ich war nie in meinem Leben so sauer und enttäuscht von einem Menschen", so die TV-Matriarchin. "Ich werde mich nicht dafür benutzen lassen, einen Menschen besser dastehen zu lassen."

Caitlyn fühlt sich von ihrer Familie vernachlässigt

Caitlyn fühlt sich derweil von ihrer Familie vernachlässigt. Von ihren Stieftöchtern Kourtney, Kim und Khloé Kardashian hat sie angeblich sogar monatelang nichts gehört haben. "Tag für Tag, Monat für Monat meldet sich niemand bei mir", beschwerte sich die ehemalige Profi-Sportlerin vor Kurzem in der Reality-Show. "Man kann dann nicht anders, als denken: Liegt das an meiner Geschlechtsanpassung? Mögen Sie mich nicht mehr?" Bei Kris Jenner liegt die Antwort wohl auf der Hand ...

Früher war Caitlyn Jenner eine erfolgreiche Sportlerin: 1976 hatte sie bei den Olympischen Spielen die Goldmedaille im Zehnkampf gewonnen und den Zehnkampf-Weltrekord gehalten. Mittlerweile ist sie aber vor allem als TV-Personality bekannt. 

Cover Media

— ANZEIGE —