Caitlyn Jenner: Kooperation mit Kosmetikmarke MAC

Caitlyn Jenner: Kooperation mit Kosmetikmarke MAC
Caitlyn Jenner kooperiert mit der Kosmetikmarke MAC © Instagram.com/maccosmetics

Die Affinität für Make-up scheint in der Familie zu liegen. Nachdem schon Tochter Kylie (18) und Stieftochter Kim Kardashian (35) erfolgreich im Beauty-Business tätig sind, steigt jetzt auch Caitlyn Jenner (66, "Keeping Up with the Kardashians") ein. Für die Kosmetikmarke MAC bringt der Reality-Star einen eigenen Lippenstift heraus. Er wird ab dem 7. April im Handel erhältlich sein und trägt den Namen "Finally Free".

Für den guten Zweck

Das Besondere: Der gesamte Verkaufserlös wird einer Aids und Transgender Stiftung gespendet. Jenner will damit Transgendern auf der ganzen Welt helfen, die sich wie sie nicht mit ihrem angeborenen Geschlecht identifizieren können. "Ich will weiterhin ein Verständnis für dieses Thema schaffen", begründet Jenner im Interview mit der Kosmetikmarke ihre Motivation. Sie selbst wurde als Mann geboren und tritt erst seit 2015 als Frau in der Öffentlichkeit auf.



spot on news

— ANZEIGE —