Caitlyn Jenner ist Oma geworden

Leah Jenner ist zum ersten Mal Mama geworden und hat Caitlyn Jenner zur Oma gemacht.
Caitlyn Jenners Schwiegertochter Leah Jenner ist zum ersten Mal Mutter geworden. © Instagram

Caitlyn Jenner hat allen Grund zur Freude: Die 65-Jährige ist frischgebackene Oma - eine süße Premiere, nachdem sie sich Mitte des Jahres dazu entschlossen hat, als Frau zu leben. Ihr Sohn Brandon Jenner und seine Frau sind zum ersten Mal Eltern geworden, wie die stolze Neu-Mami auf ihrer Instagram-Seite bekannt gab.

- Anzeige -

Glückliche Großfamilie

"Am Mittwoch, den 22. Juli wurde ich Mutter! Das war zweifelsfrei die wunderschönste Zeit meines Lebens, aber auch emotional, seelisch und körperlich herausfordernd", schrieb sie und postete dazu ein traumhaft schönes Bild aus ihrer Schwangerschaft. Das kleine Mädchen trägt den Namen Eva James Jenner.

Das glückliche Paar kennen wir aus einigen Reality-TV-Serien, immerhin ist Brandon als Caitlyns Sohn auch der Halbbruder von Kendall (19) und Kylie Jenner (17) und der Stiefbruder der Kardashian-Sprösslinge Kim (34), Kourtney (36), Khloé (31) und Rob (28).

Caitlyn Jenner hat sich zu der Babynews bislang noch nicht geäußert. Ob das daran liegt, dass Caitlyn ihren Sohn nicht noch weiter ins Rampenlicht ziehen will? Denn obwohl Brandon und Leah schon einige Mal im TV zu sehen waren, halten sie sich mehr zurück als der Rest der Familie. So wurde vor Kurzem bekannt, dass sie auch nicht in der TV-Show von Caitlyn Jenner, 'I Am Cait', zu sehen sein werden.

Cover Media

— ANZEIGE —