Caitlyn Jenner hat keinen Kontakt mehr zu Stieftochter Khloé Kardashian

Caitlyn Jenner: Kein Kontakt mehr mit Khloé
Caitlyn Jenner © Cover Media

Bei Caitlyn Jenner (66) und ihrer Stieftochter hängt offenbar der Haussegen schief.

- Anzeige -

Funkstille

Khloé Kardashian (32, 'Keeping Up With The Kardashians') feierte am Montag [27. Juni] ihren Geburtstag, von der Transfrau, die in der Vergangenheit als Bruce Jenner bekannt war, war dabei allerdings keine Spur. Warum? Das enthüllte ein Informant gegenüber 'Us Weekly':

"Caitlyn und Khloé reden momentan nicht miteinander. Weil sie sich nicht so nahe stehen, machte es keinen Sinn für Caitlyn, die Feier zu besuchen."

Explizit ausgeladen wurde die Reality-TV-Darstellerin ('I Am Cait') aber nicht, so der Insider weiter. "Wenn Caitlyn wirklich hätte kommen wollen, dann hätte Khloé ihr das erlaubt, weil sie [ihre Halbschwestern, Jenners Töchter] Kendall und Kylie nicht verletzen möchte."

Dicke Luft herrscht angeblich, da Khloé Anfang des Jahres Caitlyn in einem Radio-Interview beschuldigte, der Familie ihre Geschlechtsanpassung lange Zeit vorenthalten zu haben. Das ließ die aber nicht auf sich sitzen. Während einer Folge der Doku-Soap 'Keeping Up With The Kardashians' hörte man der Reality-Profi vor einigen Wochen beim Telefongespräch mit seiner Ex und Khloés Mutter, Kris Jenner (60). "Ich will nicht, dass sie über mich spricht, ok? Sie kann doch nicht einfach zu Howard Stern gehen und mich eine Lügnerin nennen!", schimpfte Caitlyn Jenner.

Cover Media

— ANZEIGE —