Caitlyn Jenner: Anonymität beim Internet-Dating

Caitlyn Jenner: Anonymität beim Internet-Dating
Caitlyn Jenner: Steht sie auf Männer? © REUTERS, PHIL McCARTEN

Caitlyn Jenner (65) soll die Vorzüge des Internet-Datings entdeckt haben. Die Reality-TV-Ikone ('I Am Cait'), die sich einer Geschlechtsumwandlung unterzogen hat und vorher als Bruce Jenner mit Kris Jenner (59) verheiratet war, macht Berichten zufolge vorsichtige Schritte in Richtung neue Liebe. Sie hatte vorher zwar behauptet, Männer nie sexuell attraktiv gefunden zu haben, gab allerdings dann auch zu: "Es wäre schon sehr attraktiv für mich, wenn mich ein Mann wie eine Frau behandeln würde."

- Anzeige -

Anders als gewohnt

Insider verraten nun, dass sich die Amerikanerin in Sachen Liebe auf Männer konzentrieren würde - allerdings sehr langsam: "Caitlyn hat noch nicht den Mut gefunden und die Typen getroffen, aber es macht ihr einen Riesenspaß, mit ihnen zu flirten", steckte ein Bekannter der Webseite 'Radar Online'. "Sie findet die Anonymität toll und kann ihre weibliche Seite noch stärker als sonst ausleben." Dass ihre Verehrer nicht wissen, mit wem sie da flirten, scheint das Beste für Caitlyn zu sein, die ansonsten in ihrer Realtiyserie viel von sich preisgibt. "Sie muss ihnen nichts sagen und findet es toll, Emails von Unbekannten zu erhalten, die sie mit Komplimenten überschütten. Irgendwann wird sie ein Foto von sich mit blonder Perücke einstellen, um eine Reaktion abschätzen zu können."

Aber die ehemalige Athletin weiß auch, dass es besser wäre, sich noch ein bisschen Zeit zu lassen: "Einerseits möchte sie es wagen, aber es ist ein großer emotionaler Schritt und sie weiß, dass sie sich wegen ihrer Hormonbehandlungen gedulden muss", heißt es über das derzeitige Gefühlsleben von Caitlyn Jenner.

Cover Media

— ANZEIGE —