Burt Reynolds auf dem Weg der Besserung

Der an einer schweren Grippe erkrankte US-Schauspieler Burt Reynolds (76) ist auf dem Weg der Besserung. Wie sein Sprecher Erik Kritzer laut dem Nachrichtensender CNN mitteilt, bleibe der Schauspieler jedoch vorerst noch auf der Intensivstation. Es bestehe aber Hoffnung, dass der 76-Jährige Anfang nächster Woche das Krankenhaus wieder verlassen könnte.

- Anzeige -

Der 'Boogie Nights'-Star war stark dehydriert in ein Hospital in Miami (Florida) eingeliefert worden.

— ANZEIGE —