Bud Spencer ist tot: Das sind die besten Sprüche der Filmlegende

Bud Spencer
Backspeifen und flotte Sprüche sind die Essenz klassischer Bud-Spencer-Filme. Foto: Britta Pedersen © DPA

Zu den Filmen von Bud Spencer und Terence Hill gehören handfeste Prügelszenen ebenso wie freche Kommentare der Hauptdarsteller.

- Anzeige -

Einige Filmsprüche von Bud Spencer:

"Nicht lachen, das gibt Ärger." (Vor der ersten Backpfeife in "Das Krokodil und sein Nilpferd".)

"Hat dir eigentlich schon mal einer mit einem Vorschlaghammer einen Scheitel gezogen?" (Zu Beginn einer Schlägerei in "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle".)

"Komm her, dir werde ich auch einen vor den Ständer kleistern." (Bei einer Keilerei in "Zwei sind nicht zu bremsen".)

"Ist das Asthma oder Leidenschaft?" (Bei einer Kneipenschlägerei in "Sie nannten ihn Mücke".)

"Ich will unserem Papi zwei Blauaugen besorgen und bei dir Maß nehmen." (Beim Zerlegen der Inneneinrichtung eines Casinos in "Zwei sind nicht zu bremsen".)

"Was ist dir da aus dem Gesicht gefallen, du Arschloch?" (Als er sich in "Vier Fäuste gegen Rio" durch einen Ausspruch beleidigt fühlt.)

"Was ich jetzt brauche ist ein Kittel: Umhängelo-Grandioso-Kamikaze" (Als sich Bud Spencer in "Eine Faust geht nach Westen" als Arzt ausgeben will.)

"Hör mal, du Kalkleiste, sag deinem Boss, er soll sich beeilen, sonst fang ich an zu dampfen. (...) Wird auch Zeit, mir dampft ja schon die Bluse." (Als es Bud Spencer in "Vier Fäuste gegen Rio" nicht schnell genug geht.)

"Du hörst mit dem Vorschlagen auf und bringst was zu Fressen für den Gentleman und mich" (In "Vier Fäuste für ein Halleluja", als in einem feinen Restaurant der Ober das Angebot vorträgt.)

"Na, was ist, Dicker? Auch ein Schlückchen für die Nierenspülung. (...) Sauf nicht so viel, friss lieber was von dem großen Igel, der schmeckt." (Beim Champagner-Dinner mit gespicktem Truthahn in "Vier Fäuste gegen Rio".)

"Machst du das noch mal, mach ich aus deinen Ohren Wäschetrockner" (Mit gezogenen Revolver in "Vier Fäuste für ein Halleluja", nachdem ein Restaurantkellner hinter seinem Rücken einen Sektkorken knallen lässt.)

"Von meiner Blutprobe könnten die Bullen Betriebsfest machen." (An Bord eines Flugzeugs in "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle".)

"Mach schon Platz, ich bin der Landvogt." (In "Vier Fäuste für ein Halleluja", um einen Revolverhelden von einer Theke zu vertreiben.)


dpa

— ANZEIGE —