Bruno Mars würde seine Musik für seine Mutter eintauschen

Rührende Worte von Bruno Mars
Bruno Mars stammt aus Hawaii © DFree / Shutterstock, Inc., SpotOn

Spruch des Tages

"Wenn ich meine Musik dafür eintauschen könnte, meine Mutter zurückzuholen, würde ich das tun."

Bruno Mars (31, "24K Magic") vermisst seine Mutter. Der Sänger hat im Interview mit dem Magazin "Latina" erklärt, dass sie für ihn mehr bedeute, als seine Musik. Sein Leben habe sich seit ihrem Tod verändert und er könne sich noch genau daran erinnern, wie sie ihm früher stets geraten habe, dass er immer weiter machen solle. Mars Mutter, die mit vollem Namen Bernadette San Pedro Bayot hieß, verstarb im Juni 2013 im Alter von 55 Jahren überraschend an einem Gehirnaneurysma.

spot on news

— ANZEIGE —