Brooklyn Decker ist Mama geworden

Brooklyn Decker ist Mama geworden
Brooklyn Decker ist zum ersten Mal Mama geworden © Cover Media

Sie sind stolze Eltern geworden, aber trotzdem machen Brooklyn Decker (28) und Andy Roddick (33) um die Geburt ihres Kindes kein großes Medien-Spektakel.

- Anzeige -

Süße Babyfreuden

Im Mai verkündeten das Model und der Tennisspieler via Instagram, dass sie Eltern werden, die Geburt an sich enthüllten sie allerdings nicht online. Wie 'US Weekly' berichtete, brachte der 'Battleship'-Star am 30. September einen Sohn zur Welt. Mehr ist derzeit noch nicht bekannt.

Fans der schönen Blondine dürfen allerdings auf mehr Infos hoffen, schließlich lässt Brooklyn ihre rund 310.000 Instagram-Follower gerne an ihrem Leben teilhaben. Als sie ihre Schwangerschaft enthüllte, postete sie einen süßen Schnappschuss von sich, wie sie schützend beide Hände auf ihren (damals natürlich noch flachen) Bauch legt, und schrieb dazu:

"Es ist also passiert… #the3ofus!"

Während der vergangenen Monate ließ Brooklyn ihre Fans immer wieder an ihrer Schwangerschaft teilhaben, zuletzt vor vier Wochen, als sie zu einem Selfie scherzte: "Mein Po hat sich gerade in meinen Bauch gedrückt und meine Brüste ruhen sich ganz offiziell auf meinem Bauch aus!"

Brooklyn Decker und Andy Roddick haben 2009 geheiratet, ihr Sohn ist das erste Kind des glücklichen Paares. Um sich optimal auf die stressige Anfangszeit als Eltern vorzubereiten, holten sich die beiden viele Tipps von erfahrenen Freunden - darunter fand sich sogar eine große Persönlichkeit!

"Wir holten uns Tipps von einem englischen Landsmann: Elton John", enthüllte die werdende Mama zu Gast in James Cordens 'Late Late Show'. Die Ratschläge schienen allerdings nicht sehr ernst gemeint gewesen zu sein - hoffentlich: "Elton riet uns, einen Namen von 'Der Herr der Ringe' zu nehmen oder irgendeinen, der mit einem R beginnt - damit das Kind Probleme hat, seinen eigenen Namen auszusprechen!"

Mal sehen, ob sich Brooklyn Decker und Andy Roddick daran gehalten haben.

Cover Media

— ANZEIGE —