Brooklyn Decker aß Schnecken

Wie lecker: Schauspielerin Brooklyn Decker hat gestanden, dass sie als Kind im Garten Schnecken aß.

- Anzeige -

"Meine Güte, ich war ein totaler Wildfang", sagte sie im 'OK!'-Interview. "Mein Bruder und ich aßen Schnecken im Hinterhof. Ekelhaft. Ich habe nie eine schöne, schöne Prinzessin gespielt." Musste sie auch nicht, denn vor ihrer Karriere als Schauspielerin war die 25-Jährige immerhin 'Sports Illustrated'-Model.

— ANZEIGE —