Brooklyn Beckham: Hallo Twitter!

Brooklyn Beckham
Brooklyn Beckham © Cover Media

Brooklyn Beckham (15) macht seit Kurzem Twitter unsicher.

- Anzeige -

Eigener Account

Der Sohn des Glamour-Paares David (39) und Victoria Beckham (40) eröffnete am Freitag seinen eigenen Account auf der Microblogging-Seite, bewahrt bisher aber Stillschweigen. Stattdessen schien er seine angeblich Beziehung zu der jungen Schauspielerin Chloë Grace Moretz (17, 'Carrie') zu bestätigen: Sie war die erste Person, deren Twitter-Account Brooklyn folgte.

Das Pärchen wurde bereits vor einigen Monaten in Verbindung gebracht und besuchte sogar die Teen Choice Awards zusammen. In einem jüngsten Interview gestand Chloë außerdem, von dem Briten begeistert zu sein.

"Was ich wirklich interessant an Brookyln finde und was ich wirklich an ihm liebe, ist seine Leidenschaft hinsichtlich dessen, was er will - und zwar will er professioneller Fußballer werden", schwärmte die Amerikanerin gegenüber der 'Teen Vogue'. "Und ich verbringe gerne Zeit mit Menschen, die - was Ernsthaftigkeit angeht - auf meinem Level sind."

Brooklyn Beckham hat übrigens eine ereignisreiche Woche hinter sich. Am vergangenen Wochenende wurde er mit seinem Vater David nämlich in einen Autounfall verwickelt, während die beiden nach dem Fußball-Training des Sprösslings in London auf dem Weg nach Hause waren. Papa und Sohn hatten allerdings Glück im Unglück und blieben unverletzt.

Cover Media

— ANZEIGE —