"Brocken-Benno" plant 8000. Aufstieg auf Harzgipfel

Brocken-Benno
"Brocken-Benno" kommt seinem Ziel näher. Foto: Annette Schneider-Solis © deutsche presse agentur
- Anzeige -

Benno Schmidt plant für den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober seinen 8000. Brockenaufstieg. Der 84-Jährige ist als "Brocken-Benno" bekannt geworden und kann - offiziell - auf die meisten Brockenaufstiege verweisen. Dreimal schaffte er es damit in das "Guinnessbuch der Rekorde".

Als am 3. Dezember 1989 die Grenze auch am höchsten Berg Norddeutschlands geöffnet wurde, wanderte der Wernigeröder zum ersten Mal auf den Gipfel. Seither ließ ihn der 1141 Meter hohe Berg nicht mehr los. Im Wettlauf um die meisten Aufstiege erklomm Schmidt den Brocken an manchen Tagen auch zwei- oder sogar dreimal. Selbst nachts und bei Wind und Wetter bezwang er den Berg.


Quelle: DPA
— ANZEIGE —