Britney Spears: Wieder verliebt?

Britney Spears
Britney Spears © Cover Media

Britney Spears (32) schwelgt offenbar wieder im Liebesglück.

- Anzeige -

In einen Tänzer

Die Sängerin ('Toxic') trennte sich erst vor wenigen Monaten von ihrem Freund, David Lucado, nachdem Gerüchte laut wurden, er hätte sie betrogen. Trübsal soll Britney aber nicht blasen - Berichten zufolge hat sie sogar schon einen neuen Mann in ihrem Leben. Diesmal angelte sich die Pop-Schönheit laut dem britischen 'Closer'-Magazin den Background-Tänzer Willie Gomez, den sie im Dezember letzten Jahres kennenlernte, während sie in Las Vegas auftrat. "Anfangs waren sie nur Freunde, weil sie noch mit David zusammen war", verriet ein Insider der Publikation. "Aber sie standen sich schon immer nahe und jetzt hat sich zwischen ihnen eine Romanze entwickelt. Sie sind schon seit einigen Wochen zusammen und Britney sagt, dass sie die beste Basis für eine anhaltende Beziehung haben, weil sie vorher schon gute Freunde waren."

Mit Willie möchte die Blondine die Dinge deshalb langsam angehen lassen, schließlich hat sie schon einige gescheiterte Beziehungen hinter sich. Vor David Lucado datete sie ihren damaligen Agenten Jason Trawick, mit dem sie sich sogar verlobte. Zuvor war Britney mit Kevin Federline (36) verheiratet - dem Vater ihrer beiden Söhne Jayden James (8) und Sean Preston (9).

Für Willie soll sie nun schon starke Gefühle entwickelt haben, wie der Informant weiter preisgab. "Sie sagt, sie sei total in ihn vernarrt. Wenn sie zusammen arbeiten, gibt sie sich professionell, aber hinter den Kulissen sind sie total entspannt miteinander. Willie hat schon Sean und Jayden backstage bei einer ihrer Shows getroffen und sie haben Zeit miteinander verbracht und Videospiele gespielt."

Es bleibt abzuwarten, ob Britney Spears dieses Mal ihren Mr. Right gefunden hat.

Cover Media

— ANZEIGE —