Britney Spears verspricht ein "sehr chilliges" Album

Britney Spears verspricht ein entspanntes Album
Britney Spears © Cover Media

Das neue Album von Britney Spears (34) schlägt für sie ungewohnte Töne an.

- Anzeige -

Neue Platte

Noch in diesem Jahr wird die Sängerin ('Toxic') ihr neuntes Studioalbum, den Nachfolger von 'Britney Jean' aus dem Jahr 2013, auf den Markt bringen. In einem Interview mit 'E! News' verriet der Popstar, was die Fans von seinem neuen Material erwarten können - nämlich einen ganz neuen Sound:

"Es ist sehr aufregend! Ich arbeite jetzt schon seit anderthalb Jahren an diesem Projekt, fast zwei Jahre, es bedeutet mir also sehr viel. Das ist mein Baby. Es ist ein bisschen melodisch, nicht ganz so poppig. Sehr chillig."

Die erste Single, die sie veröffentlichen wird, heißt 'Make Me (Oooh)', zurzeit dreht Britney das Musikvideo dafür. Auf Instagram postete sie ein Foto vom Set, das sie nur spärlich bekleidet und von einer Reihe von sexy Tänzern mit nackten Oberkörpern umgeben zeigt. Das Video soll im Juli herauskommen, das ganze Album dann im Herbst.

Das Jahr läuft bisher bestens für die Blondine, im Mai landete sie den Billboard Millennium Award und performte bei der Veranstaltung eine Reihe ihrer größten Hits.

Persönlich bevorzugt die Chartstürmerin jedoch andere Musik: "Ich bin ein wenig altmodisch. Ich mag Klassik-Rock. Ich mag die Rolling Stones. The Lumineers sind echt cool. Sade ist nett. Ich mag auch Musik aus den 80er-Jahren", verriet Britney Spears.

Cover Media

— ANZEIGE —