Britney Spears überarbeitet ihre Las-Vegas-Show

Britney Spears peppt ihre Las-Vegas-Show auf
Britney Spears © Cover Media

Britney Spears (34) rät ihren Fans, die ihre Las-Vegas-Show schon gesehen haben, zu einem weiteren Besuch. Die Show wird nämlich überarbeitet.

- Anzeige -

Alles neu

Die Sängerin ('Toxic') steht nun schon seit Dezember 2013 in der Glücksspielmetropole im Planet Hollywood Resort & Casino auf der Bühne. Noch immer sind die Shows ständig ausverkauft, doch trotzdem will Britney ihren Fans bald etwas Neues bieten. "Es wird viele Überraschungen geben", kündigte sie in der TV-Show 'Extra' an. "Es wird viele neue Kostümwechsel geben. Es wird auch viele Überraschungssongs von Künstlern, die ich wirklich respektiere, geben." Generell werde in diesem Jahr ganz viel verändert, verriet die Pop-Ikone, die damit die Anhänger glücklich machen will, die ihre Show bereits gesehen haben.

Auch neue Musik steht an, ihr neuntes Album ist schließlich bereits in Arbeit. "Ich bringe bald ein neues Album raus, das ist also ein Vorgeschmack auf das, was kommen wird. Noch sind die neuen Songs nicht Teil der Show."

Auch einige Promis machten sich bereits auf den Weg nach Las Vegas, um Britney live zu erleben, darunter Miley Cyrus, Katy Perry und Selena Gomez. So gerne sie diese auch im Publikum hat - wissen will sie davon vor ihrem Auftritt nichts. "Das macht mich nervös", gestand Britney Spears. "Ich bewundere diese Leute ja." Superstar Adele (27, 'Hello') will Gerüchten zufolge auch bald vorbeikommen - für Britney wäre das eine große Ehre. "Ich liebe sie. Sie ist so toll. Sie ist die verdammte Königin!"

Cover Media

— ANZEIGE —