Britney Spears: So riecht ihr neues Parfum

Britney Spears: Inspiriert vom Tanzen
Britney Spears © Cover Media, CoverMedia

Ihr neuer Duft

Britney Spears (35) nutzt ihre Leidenschaft fürs Tanzen als Inspirationsquelle.

So beflügelte ihr Hobby vor allem die Arbeit an ihrem neuesten Parfüm 'VIP Private Show', welches der inzwischen 22. Duft der Sängerin ist. Die Kreation ist dabei eine Weiterentwicklung ihres Parfüms 'Private Show', das im vergangenen Jahr auf den Markt kam.

"Das Original 'Private Show' feiert eine meiner größten Leidenschaften – das Tanzen – und ich freue mich so sehr, den Duft mit 'VIP Private Show' auf eine persönlichere Ebene zu heben", erklärte die Musikerin 'Us Weekly'. "Es gibt eine wunderbare Verbindung zwischen einem Performer und dem Publikum, wenn man eine Show macht."

Ihr neuestes Parfüm riecht unter anderem nach Moschus, Veilchen und Magnolien und hat eine süße, fruchtige Note. Dass Britney inzwischen so viele Düfte herausgebracht hat, hat einen einfachen Grund:

"Ich liebe die Idee, anderen Menschen dabei zu helfen, sich sexy, stark und selbstbewusst zu fühlen und ich glaube, dass meine Parfüms das zeigen. Alle meine Düfte spiegeln eine andere Seite meiner Persönlichkeit und meiner Leidenschaften wider."

'VIP Private Show' von Britney Spears ist in 30, 50 und 100 ml pinkfarbenen Flakons erhältlich. Deutsche Fans müssen sich bis zum Erscheinen des Parfüms aber noch etwas gedulden.

Cover Media

— ANZEIGE —