Britney Spears: Schluss mit Musik?

Britney Spears
Britney Spears © coverme.com

Britney Spears (32) spielt schon mit dem Gedanken, ihre Musik-Karriere an den Nagel zu hängen und wieder in ihre Heimat Louisiana zu ziehen.

- Anzeige -

Zurück nach Louisiana

Doch zunächst wird gearbeitet: Die Sängerin ('Everytime') bereitet sich gerade intensiv auf ihren zweijährigen Aufenthalt in Las Vegas vor, verriet aber gegenüber 'E! News', dass sie mit dem Gedanken spielt, mit der Musik aufzuhören. Jetzt konzentriere sie sich aber erstmal darauf, im Planet Hollywood Resort & Casino eine gute Show auf die Beine zu stellen. "Ich habe darüber nachgedacht, aber ich denke, dass momentan meine Zeit ist, zu performen und das zu tun, was ich tue", sagte sie. Doch wenn der letzte Vorhang gefallen und die Shows vorbei sind, möchte es die Künstlerin langsamer angehen lassen. Die Zweifach-Mama, die derzeit mit David Lucado zusammen ist, gab zu, dass sie dem hektischen Leben bald den Rücken kehren und wieder zurück in ihre alte Heimat ziehen wolle. "Wenn ich wieder schwanger werden sollte, würde ich vermutlich nach Louisiana zurückziehen", erklärte der Superstar. Denn es gibt viele Sachen, die die Musikerin an ihrem Zuhause vermisse. "Ich vermisse Louisiana. Ich vermisse die Menschen. Ich vermisse das Essen. Ich vermisse die Art des Lebens, wie wirklich einfach alles ist. Da gibt es keinen Verkehr wie hier in L.A.. Es ist sehr schön."

Doch die Chartstürmerin und ihr Ex-Mann, der Tänzer Kevin Federline (35), haben ihre Talente Spears' Meinung nach an ihre zwei gemeinsamen Kinder vererbt. Die berühmte Mama ist sich sicher, dass ihr achtjähriger Sohn Sean Preston in die Fußstapfen seines Vaters treten werde. "Ich bin mir sicher, dass sie das werden. Preston tanzt schon äußerst lebhaft. Er zeigt all meinen Tänzern, wie er tanzen kann. Es ist wirklich lustig", so die Hit-Lieferantin. Über ihren anderen Spross, dem siebenjährigen Jayden James, sagte die Pop-Ikone, dass dieser mal ihren Platz einnehmen werde. "Er singt viel", verriet sie der Publikation.

Doch erstmal können die zwei Kinder ihrer Mama zuhören: Britney Spears startet ihre 'Las Vegas'-Show-Reihe am 27. Dezember.

© Cover Media

— ANZEIGE —