Britney Spears nimmt ein neues Album auf

Britney Spears nimmt ein neues Album auf
Britney Spears © Cover Media

Gute Nachrichten für Fans von Britney Spears (33): Sie arbeitet an neuer Musik.

- Anzeige -

Die Arbeit hat begonnen

1999 sorgte der Ohrwurm 'Baby One More Time' dafür, dass aus der damals 17-jährigen Unschuld vom Lande über Nacht ein weltweiter Star wurde. Seitdem sind einige Jahre mit Höhen und Tiefen vergangen, ihre Fans blieben Britney aber stets loyal. Die dürften jetzt auch vor Freude an die Decke gegangen sein, als Brit auf Instagram ein Foto von sich und zwei Freunden postete und im dazugehörigen Kommentar verriet, dass sie an einem neuen Album arbeitet.

Bei den beiden Freunden handelt es sich um die Musiker Justin Tranter und Julia Michaels, die zuletzt Hits für Justin Bieber, Gwen Stefani und Selena Gomez geschrieben haben.

Damit hat sich Britney einmal mehr echte Experten ins Boot geholt. An ihrem letzten Album 'Britney Jean', das 2013 erschien, arbeiteten unter anderen will.i.am, Sia und William Orbit mit. Dennoch konnten die Verkaufszahlen nicht überzeugen. In Deutschland war beispielsweise nur Platz 20 drin, was es zum ersten Werk des Popstars machte, das nicht die Top 10 erreichte.

Dass Britney Spears dennoch nach wie vor zu den Größten der Musikindustrie gehört, beweist ihre Las-Vegas-Show 'Piece of Me', die sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreut. In der Spielermetropole steht sie bereits seit 2013 mehrmals wöchentlich auf der Bühne, erst kürzlich wurde die Show im Planet Hollywood Resort und Casino bis 2017 verlängert.

Cover Media

— ANZEIGE —