Britney Spears ist von Colton Haynes' tänzerischen Fähigkeiten begeistert

Britney Spears: Begeistert von Colton Haynes
Britney Spears © Cover Media

Britney Spears (34) war bei einem jüngsten Konzert völlig überrascht von Colton Haynes (28).

- Anzeige -

Wenn Stars tanzen

Im Rahmen ihrer Las-Vegas-Residenz stieg die Pop-Ikone ('Toxic') am Mittwoch [17. August] im Planet Hollywood auf und gab ihren Song 'Freakshow' zum Besten. Spontan holte sie sich den US-Schauspieler ('Arrow') zu sich, der im Publikum saß. Ganz frech legte sie Colton ein Halsband mit Leine an und führte ihn an dieser wie einen Hund hinter sich her. Der Serienstar ließ sich davon nicht einschüchtern und zeigte stattdessen, dass er nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Tänzer ein echter Profi ist. Als er vor Britneys Augen seine Hüften schwang, war diese dementsprechend aus dem Häuschen.

"Das hat so viel Spaß gemacht", schwärmte die Musikerin anschließend. "Danke, dass du hier hoch gekommen bist und mit uns getanzt hat", richtete sie sich direkt an Colton. Allem Anschein nach, schien sie den Darsteller aber nicht zu erkennen, sie fragte ihn nämlich nach seinem Namen. Außerdem meinte sie verschmitzt: "Du bist ein wunderbarer Tänzer, ach du meine Güte! Ruf mich jederzeit an!"

Colton Haynes gab anschließend zu verstehen, dass er gerne wieder für die Sängerin tanzen würde. "Bin noch immer ganz geschockt. Habe mein Vegas-Debüt mit Britney Spears gemacht - was zur Hölle ist gerade passiert? So cool!" Außerdem fügte er hinzu: "Ich bin stets als Tänzer zu haben!"

Der Schauspieler ist übrigens nicht der einzige Star, der bereits von Britney Spears auf die Bühne geholt wurde: Auch Nicole Richie (34) und A.J. McLean (38) durften bereits mit ihr aufs Parkett.

Cover Media

— ANZEIGE —