Britney Spears in der Notaufnahme

Britney Spears in der Notaufnahme
© David Barral / Splash News

Britney Spears in der Notaufnahme

Aufregung in einer Klinik in Los Angeles. Wie das Internetportal 'x17online' berichtet, fuhr Britney Spears mit einem riesigen Aufgebot vor der Notaufnahme des UCLA Medical Centers vor. In drei Autos begleiteten jede Menge Bodyguards und Sicherheitsleuten die Popprinzessin, die direkt Kurs auf die Kinderklinik nimmt.

- Anzeige -

Zuschauer befürchten einen medizinischen Notfall bei Britneys Söhnen Sean Preston und Jayden James. Doch von den Jungs ist nichts zu sehen. Die junge Mutter steigt allein aus, geht aber direkt in die Kinderklinik.

Britney Spears in der Notaufnahme
© D&D / Splash News

Britneys Sprecher gibt schnell Entwarnung: "Alles ist gut. Britney war dort für einen alljährlichen Check-Up". So recht glauben will das niemand. Es fällt schwer zu glauben, dass sich Britney als erwachsene Frau in der Kinderklinik durchchecken lässt. Aber bei Miss Spears sind wir ja schon so einiges gewohnt.

(Archiv-Fotos:Splash)

— ANZEIGE —