Britney Spears: Hilfe! Ich stecke an einem Baum fest!

Britney Spears: Hilfe! Ich stecke an einem Baum fest!
Britney Spears © Cover Media

Britney Spears (34) hing buchstäblich an einem Baum fest, bis ein Bühnenmitarbeiter sie befreite.

- Anzeige -

Missgeschick in Las Vegas

Die Sängerin ('Toxic') ist derzeit regelmäßig im Zuge ihrer Konzertreihe 'Britney: Piece of Me' in Las Vegas im Planet Hollywood zu sehen. So auch am Wochenende, allerdings wurde ihre Routine dabei von einem peinlich-witzigen Zwischenfall unterbrochen:

Als Britney ihren Hit 'Toxic' zum Besten gab, blieb sie an einem Baum, der Teil der Bühnendekoration war, hängen.

Ganz professionell ließ sich die Musikerin aber nichts anmerken, sang und tanzte auf der Stelle stehend weiter, bis ein Bühnenmitarbeiter sie aus ihrem kaputten Gurt befreite. Sonst ist der Gurt Teil einer Konstruktion, dank der die Sängerin über dem Publikum schweben kann. Am Samstag [2. Januar] versagte der Mechanismus aber und Britney hing statt zu fliegen am Baum fest.

Als sie sich wieder frei bewegen konnte, lief die Sängerin einige am Baumstamm befestigte Stufen runter und machte mit der Show weiter. 'TMZ.com' veröffentlichte ein Video des Vorfalls.

Das neue Jahr hat zwar gerade erst begonnen, doch ist es bereits der zweite tollpatschige Vorfall für die hübsche Blondine. Erst am 1. Januar postete sie ein Foto auf Instagram, das einen blauen Fleck auf ihrer Stirn zeigt. Anscheinend stieß Britney mit einer Stange zusammen: "Guten Morgen 2016! Man beachte nicht die kleine Prellung auf meiner Stirn, ich bin gegen eine Stange gelaufen", lautete Britney Spears' Bildunterschrift.

Cover Media

— ANZEIGE —