Britney Spears hat Treffen mit Taylor Swift vergessen

Britney Spears hat Treffen mit Taylor Swift vergessen
Britney Spears © Cover Media

Britney Spears (34) hat offensichtlich völlig vergessen, dass sie Taylor Swift (26) bereits zweimal begegnet ist. Die Sängerin gab ein Interview in der 'Kyle and Jackie O Show', bei dem sie an einem Quiz teilnahm. Dabei konnte sie sich immer zwischen zwei Promis entscheiden.

- Anzeige -

Taylor Swift hinterlässt keinen bleibenden Eindruck bei Britney Spears

Auf die Frage, ob Britney lieber neben Taylor Swift oder Katy Perry (31) auf einem 24-Stunden-Flug sitzen wollen würde, überraschte sie die Fans. "Ich weiß es nicht! Ich weiß nicht, das ist schwer. Beide sind so cool! Ich habe Katy bei der 'Die Schlümpfe'-Premiere kurz kennengelernt. Vielleicht, weil ich Katy Perry schon kennengelernt habe, würde ich Taylor Swift sagen, weil ich sie noch nie getroffen habe", lautete ihre Antwort.

Daraufhin posteten Twitter-Nutzer ein altes Foto, auf dem Britney an der Seite von Taylor bei den MTV Video Music Awards im Jahr 2008 zu sehen ist. Doch damit nicht genug!

Das war nicht das einzige Treffen der Sängerinnen: Es gibt noch ein weiteres Foto der beiden Damen aus dem Jahr 2003, lange bevor Taylor bekannt war. Anscheinend hat das Country-Sternchen bei beiden Gelegenheiten keinen bleibenden Eindruck auf ihre Kollegin hinterlassen.

Trotz dieses kleines Ausrutschers ist Britney aber eigener Aussage zufolge ein großer Fan von Taylor Swift. "Ich liebe Taylor Swift! Ich finde sie bewundernswert. Ich liebe ihre Musik. Ihre Musik macht mich glücklich. Sie ist sehr ausgeglichen, ein sehr intelligentes und kluges Mädchen", schwärmte Britney Spears im vergangenen Jahr gegenüber 'E! News'.

Cover Media

— ANZEIGE —