Britney Spears: Grusel-Auftritt bei den Grammys