Britney Spears genießt Familientag

Britney Spears
Britney Spears © Cover Media

Britney Spears (32) scheint ihren neuen Freund Charlie Ebersol bereits als echtes Familienmitglied zu sehen.

- Anzeige -

Neuer Lover auch dabei?

Anfang November machten die skandalgebeutelte Sängerin ('Ooh La La') und der Sohn von 'Saturday Night Live'-Erfinder Dick Ebersol (67) ihre Liebe öffentlich. Am Wochenende genoss Britney eine Auszeit mit ihren Söhnen Jayden und Sean am Strand und postete ein Foto davon auf Instagram - der Schnappschuss lässt vermuten, dass die Schöne auch ihren neuen Liebsten dabei hatte, obwohl sie ihn online nicht namentlich erwähnte.

"Ich bin so dankbar für die Familienzeit am Wochenende! Meine Jungs", steht unter dem Bild, auf dem Jayden und Sean von hinten am Strand zu sehen sind, während Britney von einem Mann mit dunkler Sonnenbrille und Dreitagebart, der Charlie sehr ähnlich sieht, auf Händen getragen wird.

Die Verliebten sollen ihre Romanze im Turbogang durchlaufen: Angeblich hat Britney Charlie schon gebeten, in ihre Villa in Kalifornien zu ziehen, wenn sie nicht gerade in Las Vegas auf der Bühne steht. "Er hat Britney völlig umgehauen", erzählte ein Freund des Stars dem Magazin 'Heat'. "Sie hat seine Familie schon kennengelernt."

Auch Britneys Vater Jamie soll mit der Wahl seiner Tochter zufrieden sein - einige behaupten sogar, er habe die beiden höchstpersönlich verkuppelt. "Britney ist einfach viel glücklicher, wenn sie einen Mann hat", hob der Insider hervor. "Charlie ist perfekt für sie."

Cover Media

— ANZEIGE —