Britney Spears feiert Comeback: Neuer Song 'Make Me' erobert die iTunes-Charts

Britney Spears feiert Comeback
Britney Spears © Cover Media

Britney Spears' (34) neue Single kommt bei ihren Fans an.

- Anzeige -

Neuer Song 'Make Me' klettert auf Platz 1

Die Popsängerin ('Toxic') hat seit über einem Jahr keine neue Musik mehr herausgebracht, als sie gemeinsam mit Iggy Azalea (26) 'Pretty Girls' veröffentlichte und damit einen Flop landete. Mit ihrer neuen Single 'Make Me', auf der auch Rapper G-Eazy (27, 'Me, Myself & I') zu hören ist, konnte sie aber schon jetzt einen Erfolg verbuchen: Nur wenige Stunden nach Veröffentlichung schoss der Song an die Spitze der amerikanischen iTunes-Charts.

"Das ist ein unglaubliches Gefühl. Danke, danke, danke!", freute sich Britney darüber auf Twitter.

Zuvor hatte die Musikerin dort auch die Single und das dazugehörige Cover enthüllt: Darauf ist die Amerikanerin verträumt zur Seite schauend und leicht bekleidet mit weißen Overknee-Stiefeln in der Wüste zu sehen.

'Make Me' ist die erste Single aus Britneys bevorstehendem neunten Studioalbum, an dem sie die letzten Monate hart gearbeitet hat. Mit ihrer neuen Platte will die Sängerin ihre Fans auch ein bisschen überraschen.

"Es ist überhaupt nicht, was man erwartet. Es ist das Beste, was ich seit langer Zeit gemacht habe. Ich bin stolz auf die Arbeit und es ist sehr anders; es ist gar nicht das, was man denken würde. Aber ich überstürze nichts. Ich will einfach, dass es richtig gemacht wird, damit es meine Fans wirklich schätzen können", sprach sie kürzlich bereits mit dem 'V'-Magazin über ihr neues Album.

Wann die Platte genau erscheinen wird und wie das gute Stück heißen soll, steht bisher noch nicht fest. Ihre Fans können jetzt aber erstmal 'Make Me' rauf und runter hören oder einfach nach Las Vegas fahren, wo Britney Spears mit ihrer 'Piece of Me'-Show noch bis 2017 gastiert.

Cover Media

— ANZEIGE —