Britney Spears arbeitet an neuer Musik

Britney Spears
Britney Spears © Cover Media

Britney Spears (33) will wieder ins Tonstudio.

- Anzeige -

Oops, she did it again!

"Ich werde langsam, aber sicher ein neues Album machen", enthüllte die einstige Pop-Prinzessin ('4 Minutes') im Interview mit dem 'Billboard'-Magazin.

Wer jetzt allerdings schon in Jubelrufe ausbrechen und die Tanzschuhe aus dem Schrank holen will, der sei gewarnt: Britneys neues Album wird wohl noch eine ganze Weile brauchen. Denn die junge Mutter, die mit ihrem Ex Kevin Federline (36) die beiden Söhne Jayden und Sean erzieht, stellt ihre Familienangelegenheiten vor die Musik:

"Mit meinen Kids ist immer was los, Schule, neue Sportarten und solche Dinge", erklärte die Amerikanerin. "Ich werde mein Bestes geben, um ein wundervolles Album zu machen, aber momentan ist es nicht wirklich meine Priorität."

Okay, okay, zugegeben: Britney kümmert sich nicht nur um die Familie. Sie hat außerdem eine regelmäßige Show in Las Vegas. Ihre Fans müssen trotzdem nicht bis zum Sankt Nimmerleinstag auf neue Hits warten: Bevor sie eine neue Platte zusammenstellt, wird Britney auf jeden Fall schon Singles produzieren und auf den Markt bringen.

Ihr Manager Larry Rudolph, der bei dem Interview ebenfalls dabei war, erklärte dazu: "Momentan konzentrieren wir uns auf ein paar großartige Singles. Auf das Album fixieren wir uns derzeit nicht so sehr, weil Alben im digitalen Zeitalter einfach nicht mehr so wichtig sind wie sie mal waren."

Die Neuigkeiten über mehr Musik aus dem Hause Britney Spears kommen genau rechtzeitig: Erst vor Kurzem kamen Gerüchte auf, dass die Entertainerin im kommenden Jahr die Halbzeitshow des Super Bowls rocken soll!

Cover Media

— ANZEIGE —