Briten wollen Prinz William als König

Briten wollen Prinz William als König
Prinz William ist beliebter als sein Vater Charles © Jon Furniss/Invision/AP

Das sieht nicht gut aus für Prinz Charles (66): Die britische Zeitung "Daily Mirror" fragte ihre Leserschaft, wen sie nach Queen Elisabeth II. auf dem Thron sehen wolle. 58 Prozent stimmten nicht etwa für den rechtmäßigen Erben der Krone, Prinz Charles, sondern für dessen Sohn, Prinz William. Vor allem in der jungen Zielgruppe war der 32-Jährige, der bald zum zweiten Mal Vater wird, sehr beliebt. Hier votierten sogar rund 65 Prozent für den Ehemann von Herzogin Kate (33).

Nach Umfrage

Momentan sitzt aber noch Queen Elisabeth II. (88), Charles' Mutter und Williams Großmutter auf dem Thron. Die Monarchin ist bereits seit 1952 Staatsoberhaupt von Großbritannien.

— ANZEIGE —