Brigitte Nielsen spielt Amor für Single-Wirte: Details zur Doku-Soap

Brigitte Nielsen spielt Amor für Single-Wirte: Details zur Doku-Soap
Brigitte Nielsen hilft Single-Wirten auf die Sprünge © RTLII / Magdalena Possert, SpotOn

Ausstrahlungstermin, Ablauf und Wirte

Das Warten hat ein Ende: Hollywood-Star Brigitte Nielsen (53, "Prinzessin Fantaghirò") hilft in Bälde im TV fünf Single-Wirten dabei, die große Liebe zu finden. In der Auftaktfolge der RTL-II-Show "Wirt sucht Liebe" im vergangenen Sommer hatten sich die Männer ihren potenziellen Traumfrauen präsentiert. Offenbar mit Erfolg: Denn im Anschluss an die Sendung hatten sie die Qual der Wahl. Aus den vielen Bewerbungen mussten die fünf Gastronomen ihre Favoritinnen auswählen - und nun geht es ans Kennenlernen.

Nach dem ersten Treffen entscheiden die Single-Wirte dann, mit welchen Bewerberinnen sie eine Woche verbringen möchten. Dabei lernen die Frauen auch die Wirte, deren Freunde und Familien sowie die Gaststätten kennen. Nach drei Tagen Arbeitsalltag und Einzeldates müssen sich die Single-Wirte dann für eine Frau entscheiden.

Und das sind die Wirte

Jungwirt Sebastian (28) betreibt einen idyllischen Landgasthof im Allgäu. Mietkoch Markus (29) bietet auf Mittelaltermärkten authentische Gerichte an. Der kölsche Italiener Angelo (35) setzt in seiner Pizzeria auf Familientradition. Alfred (58) zeigt sich in seinem Biker-Treff gern von der harten Seite. Und der tanzbegeisterte Hotelier Georg (51) betreibt gemeinsam mit seinem Vater und seinem Onkel eine echte "Männerwirtschaft".

Die Auftaktfolge von "Wirt sucht Liebe" mit Moderatorin Brigitte Nielsen lief im August 2016. Die Folgen zwei bis sieben werden ab 24. April, jeweils montags um 20.15 Uhr, bei RTL II ausgestrahlt. Und dann wird sich zeigen, wo Liebe wirklich durch den Magen geht...

spot on news