Brie Larson und Alex Greenwald haben sich verlobt

Brie Larson hat sich verlobt
Oscar-Queen Brie Larson ist jetzt in festen Händen © Getty Images for People.com, Mike Coppola

Für Brie Larson ("Tim und Lee") ist 2016 ein echtes Traum-Jahr. Im Februar hat die Mimin - etwas überraschend - den Oscar als Beste Hauptdarstellerin gewonnen. Nun, gute zwei Monate später, hat sich die 26-Jährige eine langfristige Zukunft mit ihrem persönlichen Goldjungen gesichert. Larson hat sich mit Freund Alex Greenwald (36) verlobt, wie ihr Sprecher am Montag dem Magazin "Us Weekly" bestätigte.

- Anzeige -

Oscar-Queen Brie Larson ist jetzt in festen Händen

Dem Bericht zufolge hatte Greenwald unlängst bei einer gemeinsamen Tokio-Reise um die Hand der Oscar-Gewinnerin angehalten. Larson und der frühere Sänger der Band Phantom Planet ("California") sind seit 2013 offiziell ein Paar.

Das Geheimnis der Verlobung der beiden ist am Wochenende durch einen TV-Auftritt der Schauspielerin gelüftet worden: Bei ihrem Engagement als Gastgeberin der Kultshow "Saturday Night Live" trug Larson einen Ring am Finger, der sich nun als Verlobungsring herausstellte.

spot on news

— ANZEIGE —