Hollywood Blog by Jessica Mazur

Brangelina trennen sich, bekommen ein Kind und sind happy

Brangelina trennen sich, bekommen ein Kind und sind happy
Brangelina trennen sich, bekommen ein Kind und sind happy

von Jessica Mazur

 

- Anzeige -

Oh, my God! Was für Schlagzeilen! Das war's. Aus und Vorbei: Hollywoods Traumpaar Nummer Eins hat sich getrennt. Brad Pitt und Angelina Jolie gehen ab sofort getrennte Wege. Wie, das wusstet ihr noch nicht? Ist aber so!

Brad Pitt hat die (schöne) Schnauze voll und sagt "I`M DONE WITH ANGIE!" Und zwar nicht irgendwo, sondern in großen gelben Buchstaben auf dem Cover der neuen 'Life&Style weekly', gesehen heute Morgen am Newsstand meines Vertrauens auf dem Santa Monica Boulevard. Da musste ich natürlich SOFORT meine Nase in die bunten Seiten stecken...! Was ist passiert?

So einiges: Bei Brad Pitt ist Schluss mit lustig, weil Angelina den lieben langen Tag nichts Besseres zu tun hat, als Brads Email-Ausgang nach Post an und von Jennifer Aniston zu durchforsten. Und wenn sie damit fertig ist, dann durchwühlt Angie seine Hosentaschen. Jaha, was soll eine vierfache Mutter, Schauspielerin und UN-Botschafterin auch sonst mit ihrer ganzen freien Zeit anfangen ;-) Davon hat sexy Brad jetzt aber, laut 'Life&Style', genug! Er will sich in Zukunft zwar weiter um Angelina und die Kids kümmern, sich aber auch mit anderen Frauen treffen dürfen.

Brad will also eine offene Beziehung! Ausgerechnet jetzt, wo Angelina doch wieder schwanger ist. Ja, ihr habt richtig gelesen, Angelina und Brad trennen sich nicht nur, sie bekommen auch noch ein Baby! So berichtet es nämlich das 'Star Magazine' in dieser Woche, das gleich neben der 'Life&Style' steht.... Und wie sich das für ein gut informiertes Magazin gehört, wissen die da auch ganz genau wie es dazu kam: beim Rollenspiel. Mr.&Mrs. Smith verkleiden sich nämlich gerne, Angie am liebsten als Lara Croft. Und das findet Brad so sexy, dass sie – schwupps – wieder schwanger ist. Klingt logisch, oder...?!?

Grenzt aber auch an ein echtes Wunder! Wo doch die aktuelle 'InTouch', natürlich gleich neben 'Star' und 'Life&Style', in dieser Woche mit Ärzten gesprochen hat, die alle behaupten, Angie ist VIEL zu dünn, um überhaupt schwanger zu werden. Okay, soweit die "News".

Und während ich mir noch vorstelle, wie eine schwangere, als Lara Croft verkleidete, viel zu dünne Angelina Jolie sich durch die Emails ihres Lebenspartners kämpft, während der sich gerade mit anderen Frauen trifft, schalte ich 'Good Morning America' ein. Und wer sitzt da und gibt gerade ein Interview? Brad Pitt höchstpersönlich. Da erzählt er doch allen Ernstes freudestrahlend, dass es ihm so gut geht wie noch nie, dass er seine Frau und seine Kinder liebt und dass sowieso alles gerade "totally amazing" ist in seinem Leben.

Na, da kann ich ja nur von Glück reden, dass ich mich vorher am Newsstand informiert habe, sonst hätte ich Brad am Ende sein Gerede noch abgenommen. Von wegen alles in Ordnung. Diesen Schauspielern darf man auch wirklich gar nichts glauben...;-)))

Viele Grüße aus Lalaland von Jessica Mazur

Brangelina trennen sich, bekommen ein Kind und sind happy
© Bild: Jessica Mazur