Brandy: So macht man Karriere

Brandy
Brandy © coverme.com

Brandy (34) findet, dass man in der Musikbranche frech sein muss, sonst wird man nichts.

- Anzeige -

Übertrumpfe die Sängerin

Die Sängerin ('Have You Ever') begann ihre Karriere als Background-Sängerin für große Stars und sie weiß, wie man sich Gehör verschafft: "Fang einfach an, über die Sängerin zu singen, so bekommst du deine Chance! Nein, ich mach nur Spaß", beeilte sich die Amerikanerin im Interview mit der britischen Zeitung 'The Guardian' zu sagen. "Ich habe dabei wirklich viel gelernt. Ich habe als Background-Sängerin vom Erfolg geträumt. Ich sang in der Kirche und im Chor und es war eine tolle Zeit. Ich würde es nicht ändern wollen, wie ich meine Karriere begann."

Brandy hat sich auch als Schauspielerin etabliert. Da die Künstlerin recht jung ihre Karriere in der Serie 'Moecha' begann, wurde sie gefragt, wie sie es schaffte, nicht abzudrehen, wie es andere Kinderstars tun. "Ich glaube, ich war damals schon durch meine Böse-Mädchen-Phase durch. Ich hab Sachen gemacht, auf die ich nicht stolz bin. Jeder geht durch Erfahrungen, wenn man herausfinden will, wer man ist und man muss durch solche Erfahrungen, um auf der anderen Seite wieder herauszukommen. Ich urteile nicht, denn ich bin auch durch Sachen gegangen, die ich aber nicht erzählen möchte."

Brandy spielt Chardonnay in der Serie 'The Game', in der es um Frauen geht, die mit Sportlern zusammen sind. Die Darstellerin mochte die Arbeit, konnte sich aber nicht mit dem Namen ihrer Figur anfreunden: "Ich weiß, einfach unglaublich. Glauben Sie mir, ich habe versucht, dass sie den Namen ändern. Vielleicht Cristal? Aber Chardonnay? Das geht doch gar nicht", seufzte Brandy lachend.

© Cover Media

— ANZEIGE —