Brandon Flowers: Keine großen Ansprüche

Brandon Flowers: Keine großen Ansprüche
Brandon Flowers © Cover Media

Brandon Flowers (34) hat aufgeklärt: Er ist keine Yoghurt-Diva.

- Anzeige -

'Ich verlange nichts!'

Immer wieder behauptet jemand in den Medien, zu wissen, was der Rocker ('Crossfire') so alles vor einer Show benötigt. Allerdings irritiert das Brandon sehr, weil er nicht als Diva rüberkommen möchte. Als er im Interview gefragt wurde, ob er wirklich Activia-Yoghurt braucht, musste er sich einfach verteidigen.

"Nein, sehen Sie, Sie sagen, dass ich auf Activia-Yoghurt bestehe. Das ist immer so eine Masche, damit die Leute sagen: 'Schaut euch diesen Idioten an! Er besteht auf Activia-Yoghurt,'" klärte der Sänger im Interview mit dem Magazin 'Q' auf. "Deswegen mögen viele Menschen Leute wie Sie nicht. Ich versichere Ihnen aber, dass ich nicht auf Activia-Yoghurt bestehe."

Brandon gab jedoch zu, dass der Yoghurt tatsächlich auf seiner Wunschliste seiner Garderoben-Ausstattung stehe. Nicht nur Milchprodukte bereiten ihn aber auf seine Shows vor - er schaut sich auch gerne Tipps von anderen Performern ab. Vor Kurzem besuchte er eine Comedy-Show und lernte dort, was er auf der Bühne lieber nicht machen sollte.

"Es war eben genau das, was man von einem gratis Comedy-Club erwarten würde", zeigte sich Brandon Flowers unbeeindruckt. "Die ersten drei brachten mich nicht ein Mal zum Lachen. Der Letzte schaffte es vielleicht drei Mal. Man konnte viel daraus lernen. Was sie von einem wirklich guten Komiker unterscheidet, ist die Vorbereitung, die in ihrem Sketch steckt. Ich werde also versuchen, das bei meiner nächsten Show in Betracht zu ziehen."

Cover Media

— ANZEIGE —