Bradley Cooper will mit Irina leben

Bradley Cooper will mit Irina leben
Bradley Cooper © Cover Media

Bradley Cooper (40) und Irina Shayk (29) sind derart verschossen, dass sie keine Minute mehr ohne einander sein wollen.

- Anzeige -

Warum langsam machen?

Das neue Glamour-Pärchen wurde gerade im Italienurlaub abgelichtet und die Fotos zeigen deutlich, wie verliebt sie sind: Der Filmheld ('Hangover') kann kaum die Finger von seiner schönen Freundin lassen. Doch nicht nur das: Angeblich hat er ihr auch schon seine Liebe gestanden.

"Die Dinge entwickeln sich ziemlich schnell bei ihnen. Bradley sagte Irina, dass er sie liebe und bat sie, bei ihm einzuziehen. Sie zögerte nicht und sagte ja", verriet ein Insider der amerikanischen Ausgabe der Zeitschrift 'OK!'.

Erst im März hatte sich Bradley von seiner Langzeitfreundin Suki Waterhouse (23) getrennt und wurde schnell mit Irina gesehen. Spätestens im April war klar: Die beiden stehen aufeinander.

Und auch wenn sich Suki und der Frauenschwarm im Guten getrennt haben, tat es der Blondine doch etwas weh, wie schnell der Beau liebestechnisch weiterzog. Dabei hatte es im Juni beim Glastonbury Festival sogar noch so ausgesehen, als gäbe es noch eine Chance für die beiden.

"Suki war enttäuscht, wie schnell ihre Reunion wieder vorbei war, aber es war unvermeidbar, weil die gleichen Probleme noch immer da waren. Allerdings war sie doch auch etwas überrascht, wie schnell sich Bradley mit Irina tröstete", behauptete ein Bekannter des ehemaligen Paares gegenüber 'Grazia'.

Kenner räumen Irina und Bradley nun eine echte Chance ein. Die schöne Russin war zuvor fünf Jahre mit dem Fußballer Cristiano Ronaldo (30) zusammen und weiß, wie man an der Seite eines weltberühmten Mannes klarkommt.

"Irina ist clever und reif. Sie haben eine tolle Verbindung. Bradley braucht ein Mädchen, das mit ihm mithalten kann", bewertete ein Alleswisser die Beziehung zwischen Bradley Cooper und Irina Shayk im Magazin 'Us Weekly'.

Cover Media

— ANZEIGE —