Bradley Cooper: Verliebt in Irina Shayk?

Bradley Cooper (40) hatte ein "freundschaftliches" Date mit Irina Shayk (29). Der Schauspieler ('American Hustle') trennte sich im März von seiner Modelfreundin Suki Waterhouse (23) und scheint über die Beziehung nun bereits hinweg zu sein. Mit der russischen Fashion-Ikone Irina wurde er nämlich nun in New York bei einem Theaterbesuch gesichtet. Die beiden hätten laut einem Insider von 'Page Six' bereits die ganze Woche miteinander verbracht., es handle sich allerdings nur um "eine freundschaftliche Beziehung – für den Moment". Kennengelernt haben sich Bradley und Irina durch gemeinsame Freunde. Jetzt da sie beide Single sind – Irina trennte sich nach fünf Jahren von Fußballschönling Cristiano Ronaldo – haben sie wohl beschlossen, miteinander auszugehen.

- Anzeige -

Schon wieder ein Model

Ihre Beziehung zu Cristiano beendete Irina angeblich, da sie den Gerüchten, er habe sie mehrmals betrogen, glaubte. Es wurde auch gemunkelt, sie habe Probleme mit seiner Familie gehabt, ihr Sprecher dementierte diese Berichte allerdings. "Sie stand seiner Familie während der gesamten Beziehung nahe. Jegliche negative Gerüchte über Irina und die Familie Ronaldo sind komplett falsch und waren kein Faktor beim Trennungsgrund", teilte der Sprecher in einem Statement mit.

Unterdessen machte Bradley nach zwei Jahren mit seiner Freundin Schluss, da er sich von ihr mehr Unterstützung hinsichtlich seiner Karriere erhofft hatte. "Er hat sich von ihr getrennt, weil sie seine Schauspielkarriere nicht unterstützte und den Valentinstag nicht mit ihm verbrachte", berichtete ein Insider nach dem Liebes-Aus der 'New York Post'.

Ob Bradley Cooper womöglich in Irina Shayk eine neue Liebe findet, wird sich wohl mit der Zeit zeigen.

Cover Media

— ANZEIGE —