Bradley Cooper und Irina Shayk flirten weiter

Bradley Cooper und Irina Shayk flirten weiter
Irina Shayk © Cover Media

Irina Shayk (29) und Bradley Cooper (40) hatten beim White House Correspondents' Dinner genug Gelegenheit, miteinander zu flirten. Derzeit wird gemunkelt, dass die schöne Russin und der US-Schauspieler ('American Sniper') Gefallen aneinander gefunden hätten und Augenzeugen gossen jetzt Öl ins Feuer:

- Anzeige -

Wird mehr daraus?

Zu Gast beim White House Correspondents' Dinner am Wochenende hätten die Superstars miteinander geflirtet.

Laut 'Page Six' wichen sich die beiden nicht von der Seite: "Sie standen die ganze Zeit zusammen, in einem kleinen Kreis aus Freunden", sagte einer der Beobachter dem Blatt.

Von offensichtlichen Annäherungsversuchen könne allerdings keine Rede gewesen sein, hieß es weiter: Die Promis hätten sich Mühe gegeben, ihre Flirts unauffällig und auf ein Minimum reduziert zu halten.

Wahrscheinlich aus Respekt vor ihren Expartnern: Sowohl Irina Shayk als auch Bradley Cooper haben gerade erst längere Beziehungen hinter sich. Irina trennte sich nach fünf Jahren von Fußball-Gott Cristiano Ronaldo (30), während Bradley nach zwei Jahren mit Supermodel Suki Waterhouse (23) Schluss machte.

Vergangene Woche kamen die Gerüchte um eine Liebelei zum ersten Mal auf, nachdem Bradley Cooper und Irina Shayk ein Date in New York genossen und dabei von findigen Paparazzi erwischt wurden.

Cover Media

— ANZEIGE —