Brad Pitt will nach England ziehen

Brad Pitt will nach England ziehen
Brad Pitt © Cover Media

Brad Pitt (51) will für Dreharbeiten mit seiner Familie nach Großbritannien umsiedeln und holt sich dafür Rat von Kumpel George Clooney (54).

- Anzeige -

George Clooney hilft

Der Schauspieler ('Sieben') wird demnächst im Vereinigten Königreich einen Film über den Zweiten Weltkrieg drehen und will dabei auch Ehefrau Angelina Jolie (40, 'Maleficent') sowie die sechs gemeinsamen Kinder um sich haben. Dafür sucht er nun eine Bleibe, behilflich ist ihm dabei angeblich George ('Ocean's Eleven'), der seit einigen Monaten mit seiner Frau Amal (37) auf der Insel ein Haus besitzt.

"Brad muss im neuen Jahr in England sein, um sein nächstes Drama in den Pinewood Studios im Norden Londons zu drehen", verriet ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'. Da George und Amal im Dörfchen Sonning wohnen, würde auch Brad gerne dort ein Haus für seine Familie finden. "Von Sonning nach Pinewood muss er zwar pendeln, aber das bedeutet für ihn, Angelina und die Kids, dass sie immer noch den Luxus haben, in der tiefsten Provinz zu leben", erklärte der Informant weiter.

Möglicherweise kommen Brad Pitt und Angelina Jolie ja dann mit einem siebten Kind nach Europa? Gerüchten zufolge willen die beiden nämlich wieder adoptieren. Diesmal soll das Kind aus Syrien kommen, da die Hollywoodschönheit als UN-Botschafterin sehen musste, wie viele Kinder durch den Krieg ihre Eltern verloren haben.

Cover Media

— ANZEIGE —