Brad Pitt: Warum ist sein Gesicht so ramponiert?

von
Brad Pitt
Flip-Flops sind der Grund für Brad Pitts Sturz © Photographer Group / Splash News

Schauspieler stürzt auf Treppe

“Autsch, was ist denn da passiert?“ Das dachte ich mir, als ich heute Morgen zum ersten Mal diese Bilder von Brad Pitts ramponiertem Gesicht gesehen hab. Ehe-Zoff mit Angelina? Prügelei mit einem Paparazzo? Wie es sich für einen Journalisten gehört, schwirrten mir bereits die wildesten Storys und dazugehörigen Schlagzeilen durch den Kopf.

- Anzeige -

Aber Pustekuchen, am Ende stellte sich heraus, dass auch ein Superstar wie Brad Pitt einfach mal zuhause auf der Treppe den Abflug macht. Und das alles auch noch, weil es dunkel ist und er Flip-Flops trägt. Gääähn!

Da es meinen Kollegen in der Redaktion aber natürlich nicht anders ging, haben wir die verrücktesten Schlagzeilen trotzdem zusammengetragen. Aber Vorsicht, die sind mit einem fetten Augenzwinkern zu genießen.

“Männer Atmen auf: Brad Pitt auch nur aus Fleisch und Blut“

“Jennifer Aniston lässt grüßen“

“Brad Pitt schnappt sich Hauptrolle in ‘Scarface‘-Remake‘“

“Statt Krähenfüßen nun blaue Flecken? Ging Brads Beauty-OP daneben?“

“Brads Kratzer: Mag’s seine Angelina wirklich so wild?“

“Kann Brad Pitt nie wieder den Schönling spielen?“

“Wie muss erst der andere aussehen?“

“Geheime Dreharbeiten zu Fightclub II?“

“So kämpft er gegen das Saubermann-Image“

“Das ist peinlich! Hätte er doch lieber geschwiegen.“

“Rache ist nicht immer süß …“

Hach, es hätte doch so schön sein können. So bunt. So groß. Zumindest aus journalistischer Sicht…

— ANZEIGE —