Brad Pitt und Angelina Jolie: Neuer Nachwuchs?

Angelina Jolie
Brangelina und Sohn Maddox © Splash News

Brad Pitt (50) und Angelina Jolie (38) wollen Berichten zufolge ihre Familie erweitern.

- Anzeige -

Angebliche Adoptionspläne

Die Stars ('Mr. & Mrs. Smith') möchten angeblich erneut adoptieren, wie sie es schon bei ihren Kindern Maddox (12), Pax (10) und Zahara (9) taten. Zu den drei gesellen sich noch die leiblichen Kinder Shiloh (7) und die fünfjährigen Zwillinge Knox und Vivienne. "Angelina und Brad haben die Feiertage damit verbracht, sich über die Erweiterung ihrer Familie zu unterhalten. Sie haben offen mit den Kindern gesprochen und alle sind begeistert von dem Vorhaben", berichtete ein Insider gegenüber dem britischen Magazin 'Grazia'.

Der Pitt-Jolie-Clan soll dabei sein Augenmerk auf Afrika gerichtet haben - momentan unterstützen die Promis im Namen von Zahara den Bau einer Aids-Klinik in Äthiopien mit umgerechnet 1,5 Millionen Euro. "Sie wollten schon immer, dass Zahara eine Schwester bekommt, die ihre afrikanischen Wurzeln teilt. Ideal wäre ein Mädchen im Alter von zwei bis drei Jahren. Es wird sicherlich bald eine Reise nach Äthiopien geben, um zu sehen, wie es mit der Klinik weitergeht. Aber sie werden auch ein Waisenhaus besuchen. Sie hoffen, dass im April alles für eine Adoption bereitsteht."

Angelina Jolie schwärmte in der Vergangenheit von Brad Pitt, mit dem sie seit 2012 verlobt ist: "Brad hat mein Leben erweitert, wie ich es mir nie hätte vorstellen können. Wir haben eine Familie aufgebaut. Er ist nicht nur die Liebe meines Lebens. Er ist meine Familie. Das ist etwas sehr Kostbares für mich. Ich glaube, ich habe von Brad gelernt, dass man diese Art von Familie hat, deren Wohlbefinden und Glück vor dem eigenen kommt."

© Cover Media

— ANZEIGE —