Brad Pitt: Gemeinsames Tattoo mit Jolie

Brad Pitt
Brad Pitt © Cover Media

Brad Pitt (50) hat sich etwas ausgedacht, um die anstehende Eheschließung mit Angelina Jolie (38) zu markieren.

- Anzeige -

Als Hochzeitsgeschenk

Der Schauspieler ('Fight Club') möchte sich Berichten zufolge mit seiner Liebsten ein identisches Tattoo stechen lassen: "Brad möchte etwas Besonderes und etwas Ausgefallenes machen und sie wollen genau das gleiche Design an der gleichen Stelle am Körper haben", verriet ein Freund gegenüber 'Radar Online'. "Sie überlegen noch, was es sein wird, um ihre langersehnte Hochzeit zu feiern."

Angelina Jolie ist berühmt für ihre Tätowierungen und hat mehr als ein Dutzend des dauerhaften Körperschmucks wie zum Beispiel die geografischen Koordinaten der Geburtsorte ihrer Kinder oder einen Tiger auf ihrem Rücken. Brad Pitt steht ihr in dem nicht viel nach und soll schon neun Tätowierungen haben. Der Geburtstag seiner Verlobten soll in Khmer auf seinem Bauch stehen und eine Skizze von Ötzi auf seinem linken Arm prangen. "Brad fühlt sich wie ein Teenager, wenn er mit Angelina über die Paar-Tätowierungen spricht. Angelina hat ihm in der Vergangenheit bei der Auswahl seiner Tattoos geholfen, aber dieses Mal ist es eine echte Zusammenarbeit." Allerdings könnte es sein, dass dieses "Hochzeitstattoo" nie zu sehen sein wird: "Erwartet nicht, dass man es sieht, wenn sie im Alltag unterwegs sind. Sie mögen es zwar der Presse sagen, dass sie es gemacht haben, aber das eigentliche Tattoo werden sie als ihr Liebesgeheimnis unter Verschluss halten", tippte der Insider. Aber vielleicht wird ja wenigstens verraten, mit welchem Motiv Brad Pitt und Angelina Jolie ihrer Liebe ein Denkmal setzen wollen.

Cover Media

— ANZEIGE —