Brad Pitt: Anti-Terror-Einheit stürmt Gelände

Brad Pitt: Razzia am Filmset von 'World War Z'
Razzia am Filmset von Brad Pitts neuem Film. © Reuters

Fast hundert Gewehre wurden beschlagnahmt

Nanu, die Elitepolizisten am Filmset von Brad Pitts neuem Film ‚World War Z’ sehen aber sehr realistisch aus. Das liegt wohl daran, dass sie realistisch sind! Eine Einheit der ungarischen Anti-Terror-Einheit TEK stürmte das Drehgelände am Flughafen von Budapest und beschlagnahmte fast hundert Waffen, darunter einige Sturm- und Scharfschützengewehre, berichtet die ungarische Nachrichtenagentur MIT.

- Anzeige -
Brad Pitt: Anti-Terror-Einheit stürmt Gelände
© dpa, Bea Kallos

Die Aktion soll Brad Pitt sehr wütend gemacht haben. „Der Film ist eh schon weit über das Budget hinaus und hinkt auch dem Zeitplan hinterher“, zitiert ‚Us Weekly’ einen Insider. Aber einige der Waffen waren den ungarischen Behörden zu gefährlich, da sie funktionstüchtig waren. Das wird für den Requisiteur wohl noch ne ganze Menge Ärger geben...

(Bildquelle: Reuters)

— ANZEIGE —